20Sep

Beim Experten nachgefragt: Ist Ausdauertraining wirklich schlecht für den Muskelaufbau?



Die Angst, jede noch so kleine Treppenstufe würde selbst den größten Adonis in einen Schwächling verwandeln, lässt viele Studiogänger einen weiten Bogen um Ergometer ziehen. Was steckt hinter dem Vorurteil, Ausdauertraining und Muskelaufbau würden nicht zueinander passen? Zusammen mit Diplom-Sportwissenschaftler und Personal Trainer Jörn Giersberg ist FITBOOK diesen Fragen auf den Grund gegangen.


[Weiterlesen]Quelle: https://www.fitbook.de/fitness/ausdauertraining-muskelaufbau-gut-oder-schlecht

19Sep

Fitnessprof erklärt's: Was ist eigentlich der „Nachbrenneffekt“?



Unter einem Nachbrenneffekt versteht man den erhöhten Energieumsatz des Sportlers nach dem Sport. Umgangssprachlich „verbrennt“ der Körper nach dem Sport immer noch deutlich mehr Energie als normalerweise in Ruhe und daher ist der Begriff durchaus treffend gewählt.


[Weiterlesen]Quelle: https://www.fitbook.de/fitness/was-ist-eigentlich-der-nachbrenneffekt

19Sep

Mythos Body-Mass-Index: Sagt der BMI wirklich etwas über Ihre Gesundheit aus?



Seinen Körperumfang einzuschätzen, fällt vielen Menschen schwer – so steht es auf der Website des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG). Deshalb findet man hier eine Maske zum Ermitteln des Body-Mass-Index, der Aufschluss darüber geben soll, „ob man zu dick, zu dünn oder vielleicht genau richtig ist“. Doch was bedeutet der BMI für die Gesundheit?


[Weiterlesen]Quelle: https://www.fitbook.de/health/bmi-gesundheit

18Sep

Hinweise der WHO: Was ist der Unterschied zwischen Corona und Grippe?



Wer unter Fieber und Abgeschlagenheit leidet, fragt sich: Ist das ein grippaler Infekt, Grippe oder Corona? Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) erklärt den Unterschied zwischen den beiden Infektionskrankheiten Covid-19 und Grippe – und auch, wo es Gemeinsamkeiten gibt.


[Weiterlesen]Quelle: https://www.fitbook.de/health/corona-grippe-unterschied

18Sep

Schon 100.000 Dosen produziert: Kann ein experimenteller Corona-Antikörper den Krankheitsverlauf mildern?



Die Idee, Antikörper von (fast ganz) genesenen Covid-19-Patienten zur Behandlung akuter Erkrankungen zu verwenden, ist nicht neu. In den USA ist die sogenannte Plasmatherapie bei schweren Coronainfektionen bereits zugelassen. Einem US-Hersteller will es nun gelungen sein, den bedeutenden Bestandteil eines bestimmten Corona-Antikörpers zu trennen und daraus ein Medikament zu produzieren. Eine Studie soll belegen, dass es sich zur Behandlung von Corona-Infektionen eignet.


[Weiterlesen]Quelle: https://www.fitbook.de/health/experimenteller-corona-antikoerper-soll-covid-19-mildern

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • »
COLOR de /de/tipps.html